Politika varstva OSEBNIH podatkov

PODATKI O UPRAVLJAVCU
Sundhedskontrol.DK ApS, Algade 38, 3. 9000 Aalborg, Dänemark,
DK32658466, 
Bankkonto eröffnet bei:
Handelsbanken, SWIFT: HANDDKKK, IBAN: DK4708960003005351 

Regisseur Jan Madsen
E-Mail: info@bepro.si

 

ANSPRECHPARTNER FÜR DEN SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN
Der Ansprechpartner für den Datenschutz ist unter obiger Anschrift, E-Mail und Telefon erreichbar.

GRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG, ZWECK UND ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR VERARBEITEN
Zum Zwecke der Eingehung und Erfüllung von Verpflichtungen und der Ausübung von Rechten aus Geschäftsverträgen über Mitgliedsbeiträge, gesetzliche und vertragliche Bildung verarbeiten wir personenbezogene Daten natürlicher Personen, die einen solchen Vertrag mit uns abschließen. Dabei verarbeiten wir nur die Daten, die wir für den Vertragsschluss und die Vertragsdurchführung sowie die Kommunikation vor Vertragsschluss benötigen, wie z. B. Name, Vorname, Anschrift, Kontaktdaten etc. Bei Vertragsabschlüssen mit juristischen Personen verarbeiten wir zum gleichen Zweck auch personenbezogene Daten der Vertreter der Vertragspartner, wie z. B. Name, Vorname, Kontaktdaten, Arbeitsplatz und weitere hierfür notwendige Daten.

Wenn Sie Ihre Daten (Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse) in unser Kontaktformular auf der Website eingeben, verarbeiten wir die eingegebenen Daten nur zum Zweck der Lösung der Frage oder der Beantwortung Ihres Angebots oder Ihrer Initiative.

SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die oben genannten Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist (z. B. für die Dauer des Vertrags, den wir mit Ihnen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen abgeschlossen haben, solange wir eine Geschäftsbeziehung mit Sie). Personenbezogene Daten können auch bis zum Ablauf der geltenden Verjährungsfrist aufbewahrt werden, wenn eine weitere Aufbewahrung zur Bearbeitung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, oder länger, wenn eine längere Aufbewahrung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder einer Entscheidung erforderlich ist a zuständige Behörde.

Nach den angegebenen Fristen werden personenbezogene Daten gelöscht.

NUTZER UND VERARBEITER PERSONENBEZOGENER DATEN
Eine Weitergabe an andere Nutzer erfolgt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, ein berechtigtes Interesse daran besteht oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt.

Personenbezogene Daten können auch in unserem Auftrag und für unsere Rechnung von externen Auftragsverarbeitern, wie z. B. unserer Buchhaltung, verarbeitet werden. Soweit wir solche externen Auftragsverarbeiter mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragen, haben wir mit diesen einen entsprechenden schriftlichen Vertrag über die Verarbeitung personenbezogener Daten, eine Vereinbarung oder ein anderes verbindliches Dokument gleichen Inhalts abgeschlossen.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IN DRITTLÄNDER
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Organisationen oder Unternehmen weiter, die außerhalb der Europäischen Union ansässig wären, und übermitteln sie daher nicht an Drittländer.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG UND PROFILIERUNG
Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung auf Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten statt.

RECHTE VON PERSONEN
Mit einer schriftlichen Anfrage an Sundhedskontrol.DK ApS, Algade 38, 3. 9000 Aalborg, Dänemark DK32658466 oder per E-Mail an info@bepro.si können Sie Folgendes anfordern:

– Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Ihnen erhoben wurden;

– Berichtigung unrichtiger Daten, die im Zusammenhang mit Ihnen erhoben wurden;

- Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten;

– Löschung aller Daten, wenn die Bedingungen aus Artikel 17 der DSGVO-Verordnung erfüllt sind, oder

– Sie widersprechen der Verarbeitung.

Wir werden Ihre Anfrage unverzüglich und spätestens einen Monat nach Erhalt der Anfrage beantworten. Bei Bedarf kann diese Frist unter Berücksichtigung der Komplexität und Anzahl der Anträge um maximal zwei weitere Monate verlängert werden. In diesem Fall werden wir die Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, innerhalb eines Monats nach Erhalt des Antrags über eine solche Verlängerung unter Angabe der Gründe für die Verzögerung informieren.

Die betroffene Person kann die erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit ganz oder teilweise durch eine schriftliche Anfrage an die oben genannte Adresse dauerhaft oder vorübergehend widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Eine Person hat das Recht, eine Beschwerde beim Informationsbeauftragten der Republik Slowenien (Information Commissioner, Dunajska cesta 22, 1000 Ljubljana, E-Mail: gp.ip@ip-rs.si) einzureichen, wenn sie glaubt, dass ihre personenbezogenen Daten unter Verstoß gegen geltende Vorschriften verarbeitet wird, die den Schutz personenbezogener Daten regeln.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN
Änderungen der Datenschutzrichtlinie werden auf unserer Website veröffentlicht und in den geänderten Inhalten ab dem Datum der Veröffentlichung verwendet.

Cookies
WAS SIND COOKIES?

Ein Cookie ist eine Datei, die Website-Einstellungen speichert. Websites speichern Cookies auf den Geräten der Benutzer, mit denen sie auf das Internet zugreifen, um einzelne Geräte und die Einstellungen zu identifizieren, die Benutzer für den Zugriff auf die Website verwendet haben. Mithilfe von Cookies können Websites erkennen, dass der Benutzer diese Website bereits besucht hat, und bei erweiterten Anwendungen können individuelle Einstellungen entsprechend angepasst werden. Deren Speicherung unterliegt der vollen Kontrolle des vom Nutzer verwendeten Browsers – dieser kann die Speicherung von Cookies nach Belieben einschränken oder deaktivieren.

WARUM SIND COOKIES NOTWENDIG?

Cookies sind grundlegend für die Bereitstellung benutzerfreundlicher Online-Dienste; Die gängigsten E-Business-Funktionen wären ohne Cookies nicht möglich. Die Interaktion zwischen dem Webbenutzer und der Website ist mit Hilfe von Cookies schneller und einfacher. Mit ihrer Hilfe merkt sich die Website die Vorlieben und Erfahrungen des Einzelnen, was das Surfen im Internet effizienter und angenehmer macht. Es gibt mehrere Gründe für die Verwendung von Cookies. Sie werden verwendet, um Daten über den Zustand der einzelnen Website zu speichern (Details über die Anpassung der einzelnen Website), helfen bei der Implementierung von Online-Diensten (z. B. Online-Shop), helfen beim Sammeln von Statistiken über Benutzer und Besuche der Website, etwa B. die Gewohnheiten des Online-Benutzers usw. Mithilfe von Cookies können wir daher die Wirksamkeit der Gestaltung unserer Website auswerten. Sie können auch die Richtlinien des Informationsbeauftragten zur Verwendung von Cookies zur empfohlenen und zulässigen Verwendung von Cookies auf Websites lesen, die Sie hier finden.


Die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, sammeln keine personenbezogenen Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten, und können Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Mobiltelefon nicht beschädigen. Cookies sorgen dafür, dass unsere Website funktioniert, und helfen uns zu verstehen, welche Informationen für Besucher am nützlichsten sind.

Benachrichtigung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Website Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät setzt.

Verwaltung und Löschung von Cookies

Wenn Sie die Art und Weise ändern möchten, wie Cookies in Ihrem Browser verwendet werden, einschließlich Blockieren oder Löschen, können Sie dies tun, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern. Um Cookies zu verwalten, erlauben Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, nur eine bestimmte Art von Cookies zu akzeptieren oder Sie zu warnen, dass die Website ein Cookie speichern möchte. Sie können die vom Browser gespeicherten Cookies auch einfach löschen. Wenn Sie die Cookie-Datei Ihres Browsers ändern oder löschen, Ihren Browser oder Ihr Gerät ändern oder belohnen, müssen Sie Cookies möglicherweise erneut deaktivieren. Die Vorgehensweise zum Verwalten und Löschen von Cookies ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, können Sie in der Benutzerhilfe des Browsers nachsehen. Sie können das Tracking von Google Analytics auch unter folgendem Link deaktivieren.